Integriertes Entwicklungskonzept Gröpelingen: neuer Quartiersplatz wird am 24. Mai 2019 eröffnet

FORUM begleitet zusammen mit plan-werkStadt und BauBeCon Sanierungsträger GmbH seit 2015 die Umsetzung des Integrierten Entwicklungskonzeptes Gröpelingen als so genannter Gebietsbeauftragter Bremer Westen.

Schon mehrere Vorhaben konnten mit Mitteln der Städtebauförderung umgesetzt werden. Am 24. Mai wird nun der neue Willy-Hundertmark-Platz an der Ecke Geeststraße / Goosestraße eröffnet und gewidmet. Die Aufwertung des Stadtteiles Gröpelingen kommt damit einen weiteren Schritt voran!

 

Ansprechpartner: Martin Karsten