FORUM aktiv beim Tag der Städtebauförderung in Langenhagen

Zusammen mit plan-werkStadt betreibt FORUM seit zwei Jahren das Geschäftsstraßenmanagement in der „Alten Mitte“ in Langenhagen im Auftrag der Stadt. Beim Tag der Städtebauförderung 2019 standen die vielen Baustellen der Stadt und von privaten Investoren im Fokus. Bei einem gut besuchten 1,5 stündigen Baustellen-Rundgang stellten private Investoren (EDEKA, Bauherr ALDI, Gebäudeeigentümer von Wohn- und Geschäftsgebäuden) und die Stadt ihre aktuellen Baustellen und ihre Planungen vor. Ein Infostand vertiefte das anhand von Karten und Plänen. Weiterhin fand am Nachmittag ein Workshop zum „Farb- und Gestaltungskonzept“ für die Walsroder Straße statt.

 

Ansprechpartner: Martin Karsten