Problemimmobilien – ein aktueller Schwerpunkt der FORUM-Arbeit

FORUM begleitet seit 2017 ein Netzwerk von 11 Modellkommunen in Nordrhein-Westfalen, die im Rahmen eines vom Bund und vom Land NRW initiierten Modellvorhabens fast 50 Millionen Euro Förderung erhalten haben, um Problemimmobilien u.a. anzukaufen. Am 2.10.2019 moderierte Martin Karsten daher eine eintägige Veranstaltung des NRW-Bauministeriums (MHKBG) zum Umgang mit Problemimmobilien. Am 9.10.2019 organisierte FORUM für das MHKBG eine eintägige Busexkursion mit weit über 100 Teilnehmern nach Dortmund, Gelsenkirchen und Hamm. Am 6. und 7. November 2019 führt FORUM die Mitglieder der AG Schrottimmobilien der Stadt Bremerhaven zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus Dortmund, Duisburg und Gelsenkirchen.