Aktuelle Meldungen

Problemimmobilien – ein aktueller Schwerpunkt der FORUM-Arbeit

FORUM begleitet seit 2017 ein Netzwerk von 11 Modellkommunen in Nordrhein-Westfalen, die im Rahmen eines vom Bund und vom Land NRW initiierten Modellvorhabens fast 50 Millionen Euro Förderung erhalten haben, um Problemimmobilien u.a. anzukaufen. Am 2.10.2019 moderierte Martin Karsten daher eine eintägige Veranstaltung des NRW-Bauministeriums (MHKBG) zum Umgang mit Problemimmobilien. Am 9.10.2019 organisierte FORUM für […]

0 Kommentare

Städtebauliche Rahmenpläne für Großenkneten-Ahlhorn und Goslar-Jürgenohl

FORUM wirkt seit September 2019 in verschiedenen Teamkonstellationen an der Erarbeitung zweier städtebaulicher Rahmenplanungen mit: Der Goslar Stadtteil Jürgenohl wurde (auf der Grundlage vorbereitender Untersuchungen, an denen FORUM 2016 maßgeblich mitgearbeitet hatte) in das Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. Der städtebauliche Rahmenplan dient der Konkretisierung und Veranschaulichung der anstehenden Maßnahmen. FORUM arbeitet (gemeinsam mit plan-werkStadt) im […]

0 Kommentare

Der Kapitän geht von Bord – Dr. Michael Huebner als Partner ausgeschieden

Dr. Michael Huebner und Martin Karsten gehören zum Gründungsteam von FORUM als An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 1992. 1999 übernahmen die beiden die Gesellschafteranteile und führten die GmbH bis Ende 2009. Seit 2010 firmiert FORUM als Partnergesellschaft. Nach 27jähriger Verbundenheit ist Dr. Michael Huebner Ende 2018 altersbedingt ausgeschieden. Am 24.9.2019 war seine Abschiedstour […]

0 Kommentare

Integriertes Entwicklungskonzept Gröpelingen: neuer Quartiersplatz wird am 24. Mai 2019 eröffnet

FORUM begleitet zusammen mit plan-werkStadt und BauBeCon Sanierungsträger GmbH seit 2015 die Umsetzung des Integrierten Entwicklungskonzeptes Gröpelingen als so genannter Gebietsbeauftragter Bremer Westen. Schon mehrere Vorhaben konnten mit Mitteln der Städtebauförderung umgesetzt werden. Am 24. Mai wird nun der neue Willy-Hundertmark-Platz an der Ecke Geeststraße / Goosestraße eröffnet und gewidmet. Die Aufwertung des Stadtteiles Gröpelingen […]

0 Kommentare

FORUM aktiv beim Tag der Städtebauförderung in Langenhagen

Zusammen mit plan-werkStadt betreibt FORUM seit zwei Jahren das Geschäftsstraßenmanagement in der „Alten Mitte“ in Langenhagen im Auftrag der Stadt. Beim Tag der Städtebauförderung 2019 standen die vielen Baustellen der Stadt und von privaten Investoren im Fokus. Bei einem gut besuchten 1,5 stündigen Baustellen-Rundgang stellten private Investoren (EDEKA, Bauherr ALDI, Gebäudeeigentümer von Wohn- und Geschäftsgebäuden) […]

0 Kommentare

Online-Dialog zur Gestaltung des Ohlenhof-Platzes in Gröpelingen

FORUM hat in seiner Funktion als Gebietsbeauftragter Bremer Westen einen Online-Dialog zur Gestaltung des Ohlenhof-Platzes gestaltet. Der Platz „Beim Ohlenhof“ soll mit Mitteln der Städtebauförderung im Rahmen der Umsetzung des Integrierten Entwicklungskonzeptes umgestaltet werden. Die Plattform bietet allen Interessierten die Möglichkeit, Kommentare zu den aktuellen Gestaltungsentwürfen des Platzes abzugeben. Im Online-Dialog sind Informationen auch in […]

0 Kommentare

FORUM weiterhin Bundestransferstelle Stadtumbau, Statusbericht veröffentlicht

FORUM wurde gemeinsam mit der B.B.S.M mbH aus Potsdam vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung auch für 2019 beauftragt, als Bundestransferstelle Stadtumbau den Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer für das Förderprogramm zu organisieren. Parallel zur Fortführung des Auftrages ist der aktuelle Statusbericht 2018 für das Stadtumbauprogramm erschienen.

0 Kommentare

Bauzaungestaltung in Bremerhaven-Lehe

FORUM berät die Städtische Wohnungsgesellschaft Bremerhaven mbH (STÄWOG) bei der Umsetzung des vom Bund geförderten Modellvorhabens VarioWohnen Heinrichstraße 34 in Bremerhaven-Lehe. Im Sinne einer aktiven Öffentlichkeitsarbeit hat FORUM die Gestaltung des Bauzauns als Bauzaun-Zeitung übernommen. Die Bauzäune dienen nun nicht mehr nur als Sichtschutz, sondern informieren die Bewohner über das Modellvorhaben und weitere Projekte im […]

0 Kommentare

Befragung von zugezogenen und weggezogenen Menschen in Bruchhausen-Vilsen

Die Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen startet am Freitag dem 17.08.2018 eine Befragung, die sich mit den Gründen des Fortzugs und des Zuzugs von Menschen in und aus der Samtgemeinde beschäftigt. Der von FORUM entwickelte Fragebogen spricht Menschen an, die in den vergangenen drei Jahren nach Bruchhausen-Vilsen gekommen oder aus der Samtgemeinde weggezogen sind. Bei der Befragung der […]

0 Kommentare

Workshop für Neue Kommunen im Stadtumbau

Am 17. Oktober 2018 veranstaltet die Bundestransferstelle Stadtumbau (C/o – FORUM) im Auftrag des BMI und BBSR einen Workshop zum Thema „Neue Kommunen im Stadtumbau – Unterstützung beim Start“. Der Workshop richtet sich vor allem an Kommunen, die neu im Stadtumbauprogramm aufgenommen wurden. Der Workshop wird speziell für diese Zielgruppe umfassende Informationen und einen regen Erfahrungsaustausch […]

0 Kommentare