Klaus-Martin Hesse

Projektleiter und Gesellschafter
kmh

Arbeitsschwerpunkte:

Stadt- und Regionalentwicklung, Demografischer Wandel, Neue Medien, Analysemethoden

0421 / 696 777-15

 

Geboren 1968 in Bremen, bin ich inzwischen seit mehr als fünfzehn Jahren eng mit FORUM verbunden.

Der Weg dorthin war nicht wirklich geradlinig: Nach dem Abitur stand zunächst einmal eine Ausbildung
zum Schifffahrtskaufmann an; diesen Beruf habe ich auch einige Jahre ausgeübt. Im Rückblick eine wichtige und lehrreiche Zeit, nicht nur, weil mich dort der besondere Serviceanspruch geprägt hat.
Das anschließende Geographiestudium hat mich an viele fesselnde Themen und Methoden herangeführt – und 1998 an FORUM. Nach mehr als einem Jahrzehnt als angestellter Projektleiter bin ich zum Jahresanfang 2010 gemeinsam mit Felix Matthes als voll verantwortlicher Partner in die neu gegründete Gesellschaft FORUM Huebner und Partner eingestiegen.

Bei FORUM weiß ich vor allem den besonderen Anspruch zu schätzen, Bewährtes und Innovatives zukunftsweisend zu verbinden. Vom neuen Standort in Bremen aus gelingt es glücklicher Weise noch häufiger als zuvor, dies in ganz konkreten, praxisbezogenen und auch planungsorientierten Projekten umzusetzen. Wenn aus Projekten und Konzepten gelebte (und gelungene) Wirklichkeit wird, ist dies immer noch eine besondere Bestätigung.

Was fehlt sonst noch zum Glück? Die täglichen Radtouren durch den Bremer Norden und Westen zum Büro – leider neben dem Bändigen der Kinder die einzige verbliebene regelmäßige sportliche Betätigung, eine gute Tageszeitung oder ein spannendes (Sach-)Buch, aber auch alternative Rockmusik, arbeitsreiche und erholsame Gartentage mit der Familie im ‚Dorf‘ Lesum und die ehrenamtliche Tätigkeit im dortigen Heimatverein.