FORUM, plan-werkStadt und DSK übernehmen Forschungsassistenz im ExWoSt-Forschungsfeld „Potenziale kleinerer Städte“

Das BMUB und das BBSR starten 2015 in Form eines ExWoSt-Forschungsfelds eine große Forschungsinitiative für kleinere Städte in peripheren und sehr peripheren Lagen. Ziel ist es, für die besonderen Herausforderungen dieses Stadttyps zu sensibilisieren und Potenziale peripherer Kleinstädte zur Stabilisierung ländlicher Räume durch einen kreativen Forschungsprozess herauszuarbeiten. Unter Projektleitung von FORUM arbeiten plan-werkStadt und DSK bei der Begleitforschung eng zusammen. Basis des ExWoSt-Forschungsfelds ist ein Vorstudie, zu der Sie hier Informationen finden.

Ansprechpartner: Martin Karsten und Klaus-Martin Hesse