FORUM moderiert mit Stadtlabor aus Leipzig anspruchsvolle Veranstaltungsreihe Leipzig weiter denken

Leipzig wächst wieder – dieses Wachstum gilt es zu stärken und im Sinne einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung auszugestalten. Bei Projekten und Prioritäten sollen ökologische, ökonomische und soziale Belange noch stärker als bisher miteinander abgewogen werden.

Die Zukunftsfragen der Leipziger Stadtentwicklung diskutiert daher die Stadt gemeinsam Bürgerinnen und Bürgern, lokalen Akteuren und Fachleuten der Verwaltung, um darauf aufbauend Ideen, Lösungsvorschläge und konkrete Vorhaben zu entwickeln.

Veranstaltungen und Werkstätten bieten beim “Weiter-Denken” Rückkopplungen zu aktuellen Überlegungen der Stadt und Verknüpfungen mit bereits laufenden Prozessen. “Leipzig weiter denken” wird zeigen, wie zukunftsfähige Lösungen für eine Stadt von morgen aussehen können – gemeinsam erarbeitet bis hin zu ganz konkreten Projekten. Mehr zum Projekt: “Leipzig weiter denken”

Ansprechpartner: Martin Karsten