FORUM erarbeitet Demografiebericht und Wohnraumversorgungskonzept für Großenkneten

Weil sich die jüngsten demografischen und sozialen Prozesse inzwischen auch die Wohnungsmärkte im ländlichen Raum tangieren und es Hinweise darauf gibt, dass es gerade sozial benachteiligten Bevölkerungsgruppen zunehmend schwerer fällt, angemessenen und bezahlbaren Wohnraum anzumieten hat die Gemeinde Großenkneten (Landkreis Oldenburg) FORUM mit der Erstellung eines Kommunalen Wohnraumversorgungskonzepts beauftragt. Das Konzept setzt auf umfassenden demografischen Erhebungen auf, die FORUM derzeit – bereits zum dritten Mal nach 2007 und 2009 – für die Gemeinde durchführt.

Ansprechpartner: Klaus-Martin Hesse und Felix Matthes