Dokumentation des Bürgerdialogs „Heimat im Quartier“ am 15. März mit 700 Teilnehmern auf Zeche Zollverein
Martin Karsten moderierte das Podiumsgespräch von Bürgern mit Bundesministerin Dr. Hendricks und den Landesministern Steffens und Groschek

Martin Karsten moderierte das Podiumsgespräch von Bürgern mit Bundesministerin Dr. Hendricks und den Landesministern Steffens und Groschek.

FORUM hatte den Auftrag der Vorbereitung, Durchführung, Moderation und Nachbereitung der Bürgerveranstaltung am 15. März in Essen. Rund 700 Menschen sind der Einladung der nordrhein-westfälischen Landesregierung nach Essen gefolgt, um am Bürgerdialog über die Zukunft des gemeinschaftlichen Lebens im Quartier zu diskutieren. Auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein stellten sich Bundesbauministerin Barbara Hendricks und die Landesminister Barbara Steffens und Michael Groschek den Fragen der Bürgerinnen und Bürger und nahmen mit großem Interesse auch viele Vorschläge und Anregungen entgegen.

Fotos von dieser außergewöhnlichen Veranstaltung finden Sie hier.

Videos vom Bürgerdialog sind hier zu finden.