Klaus

Weyhe: Bedarfsabschätzung 2017 vorgestellt
Bedarfsabschätzung Weyhe

Die Bedarfsabfrage 2016 für Weyhe liegt vor

Bereits zum fünften Mal hat FORUM im Jahr 2016 eine Bedarfsabschätzung für die Kinderbetreuung in der Gemeinde Weyhe erstellt. Die Abschätzung beruht auf einer Bedarfsabfrage bei den Weyher Familien, Bevölkerungsfortschreibungen und Auswertungen der bisherigen Inanspruchnahme. Die Bedarfsabschätzungen der Vorjahre haben die Gemeinde darin unterstützt, das Betreuungsangebot bedarfsgerecht weiterzuentwickeln ohne Überkapazitäten aufzubauen.

Bedarfsstudie Kinderbetreuungsangebote für die Gemeinde Weyhe

Zum dritten Mal seit 2012 hat FORUM in diesem Jahr für die Gemeinde Weyhe eine Expertise zur Entwicklung der Betreuungsbedarfe im Kindergarten- und Krippenbereich erarbeitet, die als Grundlage für den bedarfsgerechten Ausbau der Betreuungsangebote der Gemeinde dient. Für die Expertise wurden Auswertungen der Melderegister, konkrete Anmeldeentwicklungen und eine Elternbefragung herangezogen.

Ansprechpartner: Klaus-Martin Hesse